Ergebnisse der Tagung vom 14.11.2019 bei Schmalz in Glatten

  • Seit 2007 wurden 110 Jugendliche als Metallfeinbearbeiter ausgebildet. Für 2020 sind bis jetzt 6 weitere Ausbildungsplätze bei den Unternehmen geplant.
  • Psychische Belastungen spielen weiterhin eine Rolle bei den Auszubildenden. Dafür wurde nun eine Seminarreihe eingeführt.
  • Die Unternehmen tauschen sich untereinander ausführlich zu positiven und negativen Erfahrungen aus.
  • Das nächste Treffen findet im April 2020 statt.